Hallo Herr Hammig,

hier zuhause habe ich den Unterschied noch deutlicher gespürt. Die Flöte spricht viel leichter an, hat mehr Volumen, ich benötige viel weniger Kraft und habe noch mehr Möglichkeiten den Ton zu gestalten. Sogar mein Mann hat den Unterschied unten im Keller in seinem Büro gehört, ich habe meinen Übeplatz unter dem Dach !! Also da liegen noch 2 Stockwerke dazwischen. So bin ich nun rundum zufrieden mit meiner Flöte !!

Herzliche Grüße

Cornelia Pahlke