Was unsere Kunden sagen

Kunden-Rezensionen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Die Meinung und das Feedback unserer Kunden ist uns sehr wichtig.
Es ist ein wertvoller Beitrag für die Weiterentwicklung & Verbesserungen unserer Instrumente.
Wir bei Hammig Flöten, freuen uns immer über Kundenbriefe mit Anregungen, Lob und konstruktiver Kritik.
Gerne veröffentlichen wir die Briefe mit Ihrer Einverständnis hier auf unserer Website.

Hier finden Sie, sortiert nach unseren Modellen, bereits veröffentlichte Kundenbriefe
und vielleicht auch schon bald ihren!?

Holzflöte

... charakterstarkes Instrument.
Hallo Bernhard,

die Grenadill-Flöte ist gut angekommen und spielt sich sehr schön, macht richtig Spaß! Ein sehr agiles, warmes, klangschönes, farbenreiches, charakterstarkes Instrument.
Die Unterschiede zwischen einzelnen Tönen und Registern sind schön ausgeprägt und ermöglichen andere Nuancen als beispielsweise auf der Silberflöte.

Vielen Dank und liebe Grüße

Christoph

mezzo

25 Punkte bei "Jugend musiziert"

Hallo Herr Hammig, Ihre Flöte ist super! Sie hat mir gestern geholfen, 25 Punkte bei “Jugend musiziert” zu bekommen…

Vielen Dank für alles.

Sie ist für mich ein wahrer Gewinn

Lieber Herr Hammig,

herzlichen Dank für die Mezzo-Silberrohrflöte mit H-Fuß. Sie ist für mich ein wahrer Gewinn im Vergleich zu meiner alten Flöte! Mir gefällt der weiche, warme Klang, ich bin begeistert wie leicht die hohe Tonlage anspricht und wie gut auch die tiefen Töne klingen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Instrument, es entspricht meinem Bedarf.

Viel Erfolg für Ihre wertvolle Arbeit.

Sehr schöner, heller, strahlender Klang...

Lieber Bernhard,

gestern habe ich die silberne Mezzo-Flöte im Dienst gespielt, eine Probe für Figaro. Nicht nur ich selbst war sehr angetan, auch unser Solo-Oboist und mein Flötenkollege Christian waren begeistert. Sehr schöner, heller, strahlender Klang, sehr angenehme Embouchure, sehr gute Intonation (!); ich selbst fand die sehr direkte und präzise Ansprache und die Präzision in schnellen Passagen beeindruckend. Manches fiel mir auf dieser Flöte sogar leichter als auf meiner eigenen Silberflöte. Chapeau!

Herzlichen Gruß Christoph Riemenschneider

...zwar nur ein Amateur-Spieler, aber schwer begeistert

Hallo Herr Hammig!

Etwas spät, aber ich wollte erst alle meine Konzerte abwarten bevor ich ein paar Worte sagen wollte. Ich bin zwar nur ein Amateur-Spieler, aber schwer begeistert von der Mezzo-Flöte.

Egal ob in einer sehr warmen/kalten Festhalle, einer extrem kalten Kirche, im Außenbereich oder einem Festzelt, egal ob Volkstümlich oder klassisch Konzertant, oder als Begleitung eines Kirchenchores, die Flöte ist einfach der Hammer. Die Internation hält ob 28 oder 10 Grad Raumtemperatur, das ist der Flöte einfach Wurst. Was für mich eine Umstellung ist, dass ich nicht mehr so viel Luft benötige zum Spielen. Selbst ein ganz leises spielen, kaum hörbar, ist ohne viel Aufwand möglich. Klasse?!!! Auch ist es eine Umstellung für mich gewesen, was die Präsents anbelangt. Ich war gewohnt, mich immer gut zu hören. Jetzt habe ich ein angenehmer Ton auf dem Ohr aber nach vorne ist die Flöte sehr gut hörbar und ich muss aufpassen, dass ich nicht zu laut werde und der Ton sich überschlägt, weil ich denke ich bin zu leise…aber das bekomm ich noch in Griff. Sie reagiert super auf gefühlvolles oder ernsthaftes spielen.

Ich war sehr erstaunt, als die Zuhörer auf mich zu kamen und mein spielen lobten, das kannte ich bisher nicht und ich bin echt rot angelaufen…darunter auch Berufsmusiker die in namhaften Orchestern spielen oder singen. Zitat ” ich mag eigentlich keine Querflötentöne, aber dein spielen ist sagenhaft” oder “So lieblich aber doch kraftvoll, klar und elegant”.

Vielen lieben Dank nochmals für den tollen Vormittag in Ihrem Haus. Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen ?

Mit ganz lieben Grüßen
Nadine Günther

Mezzo-Silberrohrflöte, Goldkamin: "Liebe auf den ersten Blick"

Sehr geehrter Herr Hammig,

nachdem ich mich mit dem neuen Instrument etwas vertraut gemacht habe, möchte ich mich kurz zu
Wort melden. 
Zuerst aufrichtigen Dank für die geduldige Beratung und Hinführung zu dem Stück, das ich nicht mehr
missen möchte. Die Flöte “sitzt” – Liebe auf den ersten Blick – und macht mir täglich große Freude.
Wie ich Ihnen schon sagte: Sie haben damit einen Menschen glücklich gemacht. Möge Ihnen das 
auch weiterhin mit Ihren Instrumenten gelingen! Der ausgezeichnete Klang und die gute Ansprache habe ich auch von unabhängiger Seite
(Soloflötistin des Symphonieorchesters der Stadt Freiburg) bestätigt bekommen; das Erstaunen war
groß und echt. Sie gratulierte mir zu meiner Flöte, und das Kompliment möchte ich gerne an Sie
weitergeben.

Mit freundlichen Grüßen und nochmaligen Dank für Ihre einfühlsame Beratung, und nicht zuletzt
auch für Ihr großzügiges Entgegenkommen,

Georg Fuchs

Silberflöten

Ich möchte sie um keinen Preis wieder hergeben!

Hallo Herr Hammig,

 jetzt ist es schon über ein Jahr her, dass ich, nach einer „schweren Geburt“ (und vielem Ausprobieren und Hin- und Herüberlegen) meine Flöte von Ihnen habe und da wollte ich mich einfach mal melden…

Ich bin überglücklich mit der Flöte und habe das Gefühl, jeden Tag mit ihr ein bisschen besser zu werden und an ihr flötistisch zu wachsen. Gerade jetzt in der „erzwungenen“ Ruhe des Corona-Zuhausebleibens entdecke ich nochmal ganz neue Klangfarben und Möglichkeiten. Ich habe irgendwie das Gefühl, jetzt direkt meine klangliche Vorstellung umsetzen zu können, ganz ohne irgendeine Barriere, das hatte ich vorher so noch nie. Ich möchte sie um keinen Preis wieder hergeben!

Vielen Dank, dass Sie es mir ermöglicht haben, dass ich Ihre Flöte kaufen und die Muramatsu abgeben konnte! Ohne Ihr Angebot wäre das alles ja gar nicht möglich gewesen.

 Viele Grüße aus Schwarzenbruck,

Julia Bauer

Großer, in allen Registern homogener Ton...

Sehr geehrter Herr Hammig,

die wachsende Vertrautheit mit meiner neuen Flöte ist mit Entdeckungen verbunden, und ich bin sehr angetan von diesem Instrument. Es ist Ihnen meiner Meinung nach gelungen, die sehr guten Instrumente Ihres Großvaters mit Gewinn weiter zu entwickeln zu einem neuen Flötentypus, welcher den Anforderungen unserer Zeit auf hoher Ebene entspricht. Die allgemein “objektiven ” Anforderungen sind optimal erfüllt: Großer, in allen Registern homogener Ton, weiter dynamischer Bereich, sehr gute Ansprache, beste Intonationsskala, gute Flexibilität in Bindungen und Sprüngen und eine präzise, geräuschlose Mechanik. Hinzu kommt das Wichtigste, die Klangqualität: Wärme ohne Dumpfheit, Brillanz ohne Leere und Agressivität, Grösse ohne Forciergefühl, Piano ohne Verlust des Kerns, in sich ruhender, fliessender Klang ohne künstliche Belebung, Helligkeit und Dunkelheit in guter Balance und dazu eine beeidruckende Tragfähigkeit.

So freue ich mich auf das zweite Instrument. 

Günter Rumpel

...geduldig bis zum Ende und mit Erfolg.

Lieber Herr Hammig,

jetzt komme ich endlich dazu, mich zu melden. Vor allem aber möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken, dass Sie sich so viel Zeit genommen haben und so konstruktiv mit meinen Klangwünschen umgegangen sind. Insbesondere hat es mich gefreut, dass Sie mir mit dem neu angefertigten Kopf eine weitere Alternative zu dem zunächst ausgewählten Kopf gegeben haben. Und es fasziniert mich nach wie vor, dass Sie meine Vorstellungen so gut getroffen haben, im Rahmen dessen, was die Flöte vorgibt und im Rahmen meiner eigenen Fähigkeiten natürlich. Da Sie die Flöte ja schon verkauft hatten, hat es mich um so mehr gefreut, dass es Ihnen so um die Sache ging und Sie sich in dieser Weise um mein musikalisches Wohlbefinden gesorgt haben, geduldig bis zum Ende und mit Erfolg. Davon kann man lernen.

Für jetzt verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Stephan Roesler
...ein Instrument fürs Leben...

Sehr geehrter Herr Hammig,

Mit grosser Freude spiele ich seit 4 Jahren eine Hammig-Flöte. Auch für einen Laienmusiker hat dieses wunderbare Instrument enorm viel zu bieten. Den Klang möchte ich als unverkennbar und einzigartig bezeichnen. Mit der Hammig-Flöte habe ich mir ein Instrument fürs Leben gekauft und habe immer wieder Freude daran. Es ist auch toll, wie man beim Kauf die Instrumente mit verschiedenen Mundstücken ausprobieren und abstimmen kann. Somit konnte ich ein individuelles Instrument erwerben.

Viele Grüsse aus der Schweiz.

Erich Scheibli

...viele Japaner waren so begeistert...

Lieber Herr Hammig,

ich habe in Japan 2 Konzerte gemacht, und viele Japaner waren so begeistert auf Ihre Flöte! Und viele Leute habe Interesse auf Sie!! Herzlichen Dank für alle nochmal.

Viele Grüße aus Japan,

Yuri

it's a wonderful instrument, uncomparable with other flutes!

Dear Bernhard!

I play new flute just now, for the first time: it’s a wonderful instrument, uncomparable with other flutes! The sound is magnificient in all registers, very expressive and impressive, the flute is so beautiful… You know that I consider the flute a “German” instrument and no French, but this flute is absolutely incredible.  The headjoints are very, very good: you did a valuable evolution of family tradition. I think to play with the 970/000, it’s warm and a top standard… but let me play some days, before choose the final solution. I’m proud to play on your flute, I’ll promote your name anywhere, in my concerts and masterclass, because you deserve it.

So, thank you again, Bernhard, hoping to meet you and try your other flutes!

All the best!

Onorio

Goldflöten

9ct – sehr zufrieden und glücklich
Lieber Herr Hammig,

ich möchte mich dem hier angesammelten Lob vorbehaltlos anschließen,
ich bin mit meiner 9ct-Flöte sehr zufrieden und glücklich und fühle mich nach langjähriger Suche wie zu Hause angekommen.

Vielen Dank für alles.

9ct – Brillianz in der Höhe, leichte Ansprache, ein Registerausgleich
Als ich vor einigen Jahren in Lahr herumprobieren durfte war ich so überrascht über das, was mit dem Weissgold zu machen war,
dass ich mir eine 9ct Weissgoldflöte kaufte: Brillianz in der Höhe, leichte Ansprache, ein Registerausgleich wie bei Holzflöten, ohne die Fülle und Kraft der Metallflöten zu verlieren. Vor Monaten ist die Flöte nun leider gestohlen worden, und Monate hat es auch gebraucht, um mich wieder an die anderen, auch nicht gerade schlechten Flöten so zu gewöhnen, dass Musik möglich scheint…
9ct – Klangvorstellungen mittels Ihrer Instrumente zu ermöglichen!

Lieber Herr Hammig!

Ich möchte mich nicht nur dem hier kundgetanen Lob für Internetauftritt und Ihre Instrumente anschließen, sondern mich vor allem dafür bedanken,
dass Sie offene Ohren für die speziellen Wünsche eines Flötisten haben und den „sportlichen Ehrgeiz“ entwickelten,
diese individuellen Klangvorstellungen mittels Ihrer Instrumente zu ermöglichen! So darf ich mich freuen,
nachdem ich von meiner Silberflöte überzeugt war, in der 9 ct Goldflöte tatsächlich noch eine klangliche Steigerung erfahren zu können.

Weiterhin viel Erfolg in Ihrem Kunsthandwerk!
Herzliche Grüße aus Innsbruck, Ihr Alexander Rainer, jederzeit zu neuen Experimenten bereit!

14ct – Die Goldflöte geht so fantastisch los, das es eine wahre Freude ist.
Durch die neue Kopfschraube auf meiner 14 kt. Goldflöte habe ich eigentlich zwei neue Flöten! Die Goldflöte geht so fantastisch los, das es eine wahre Freude ist. Mehr Farben, besonders in der Tiefe hat sie zudem.

Herzliche Grüße immer Ihr Martin Gonschorek

14ct – Die Flöte inspiriert zum Spiel- und Klangexperimentieren
Lieber Herr Bernhard Hammig,

was ich Ihnen schon im persönlichen Gespräch und per e-mail gesagt habe: die von mir erworbene Goldflöte,14kt, vereint alle guten Eigenschaften der Flöten Ihres Großvaters (ich besass ein hervorragendes Instrument von ihm) mit den notwendigen Anforderungen an Klang-Ansprache-Intonation einer modernen Flöte. Die Intonation ist gerade auch in unserem Orchester (DSO Berlin) einwandfrei. Das stark ausgeprägte Eigenleben der Flöte unterdrückt nicht die Absichten der Tongestaltung des Spielers. Sie zeichnet sich aus durch einen dichten, in allen Registern ausgewogenen und flexiblen Klang und hervorragender Tragfähigkeit (besonders im großen Saal). Mit diesen Eigenschaften lässt sich eine wunderschöne, gesangliche Legato-Kultur umsetzen. Die Flöte inspiriert zum Spiel- und Klangexperimentieren und das ist wirklich sehr selten. Es macht mir besonders viel Freude und ich bin glücklich, auf Ihrem Instrument spielen zu können.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für Ihre Kunst.

Raphael Weidlich

22ct – ...ein ganz individuelles Timbre.
Lieber Herr Hammig,

wie Sie wissen, spiele ich seit mehr als zwanzig Jahren Flöten aus Ihrem Hause – zunächst wunderbare Instrumente von Ihrem Großvater und von Ihrem Vater und nun die herrliche 22 Kt-Goldflöte von Ihnen, die für mich einen Höhepunkt darstellt. Ich kann mir nichts Besseres vorstellen: Klangfülle, Farbreichtum, Flexibilität, Wärme, Tragfähigkeit und ein ganz individuelles Timbre. Je länger ich darauf spiele, umso größer wird die Freude, diese Flöte zu besitzen!!

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit, Ihr dankbarer Hans-Jörg Wegner

22ct – Nun bin ich überaus glücklich...
Lieber Herr Hammig,

seit über zwanzig Jahren spiele ich eine sehr schöne Flöte von Johannes Hammig. Nun bin ich überaus glücklich, ein so wunderschönes Instrument wie die 22kt Goldflöte aus Ihren Händen zu spielen. Herzlichen Dank dafür und auch für den außerordentlich freundlichen Service und die nette Betreuung.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
Herzliche Grüße, Manfred Seer

22ct – Diese letzte ist für mich die Krönung...
Der Sound der Hammig-Flöten hat mein Leben begleite – von meiner ersten „Rezital“ von August-Richard Hammig über mehrere Flöten (Silber und Weißgold) von Johannes Hammig bis hin zu dieser wunderbaren, ganz besonderen 22k Goldflöte von Bernhard Hammig!
Diese letzte ist für mich die Krönung: zur Tradition des vollen Klanges, des berühmten und begeisternden Hammig-Sounds, kommt eine Klarheit in der Tiefe und das offene Strahlen der Höhe. Die Ansprache ist in allen Registern direkt und deutlich, das Legato hat die uns von den Hammig-Flöten bekannte Gesanglichkeit mit noch gesteigerter Geschmeidigkeit. Besonders beglückend und inspirierend sind die vielen Klangfarben, die mir mit diesem Instrument möglich sind.
Ich bin seit nunmehr über 40 Jahren überzeugter Hammig-Spieler.

Michael Faust, Soloflötisten beim WDR Sinfonieorchester Köln

Magic Crown

...im Orchesterklang irgendwie fürs eigene Ohr präsenter...

Der neue Kork gefällt mir, erkenne sogar ohne direkten Vergleich, also nur aus der Erinnerung positive Veränderungen. Die Flöte reagiert direkter, spricht besser an und ist im Orchesterklang irgendwie fürs eigene Ohr präsenter, besser zu orten.

...die Effekte des neuen Stimmkorkens sind "magisch"

Guten Morgen Herr Hammig, 

mehrfach  habe ich den letzten Tagen die Flöte gespielt und die Effekte des neuen Stimmkorkens sind “magisch”

...eine großartige Verbesserung im Spiel...

…ich habe so viel gespielt und probiert wie es möglich war und finde, dass sie mein Instrument so deutlich hörbar aufwertet… dass sie eine  großartige Verbesserung im Spiel ermöglicht…

Ich bin total fasziniert...

Ich bin total fasziniert, die Flöte spricht viel besser an, auch das Üben fällt mir leichter…

...die Flöte hat einen wunderschönen goldenen Glanz bekommen...

Lieber Herr Hammig,

ich möchte mich vielmals bei Ihnen für die “Magic-Crown” bedanken, sogar meinen Kollegen ist aufgefallen, dass ich plötzlich viel präsenter bin, viele Schwächen meiner Flöte sind jetzt ausgeglichen, die Flöte hat einen wunderschönen goldenen Glanz bekommen und es macht jetzt wieder richtig Spaß zu spielen ….

...plötzlich sind bislang nahezu unspielbare Stellen spielbar...

Lieber Herr Hammig,

Ich bin Laie, passionierte Hobby-Musikerin und semi-professionelle Flötistin, wie man so schön sagt, und als solche kann ich nach meinem ersten, freilich nur kurzen aber dennoch absolut aussagekräftigen Test berichten: ich bin restlos begeistert! Schon beim ersten Ton habe ich den Unterschied sowohl gehört als auch gespürt. Zu meinem Mann habe ich gesagt, dass sich das beinahe so anfühlt, als spielte ich eine ganz andere Flöte. Es ist unglaublich, was Sie mit dieser Magic Crown geschaffen haben und ich bin Ihnen sehr, sehr dankbar dafür. Die Magic Crown hilft mir, meine eigenen Unzulänglichkeiten beim Spiel auszugleichen oder auch zu verbergen – plötzlich sind bislang nahezu unspielbare Stellen spielbar – und sie erleichtert tatsächlich die Ansprache in allen Registern, was ich zunächst nicht für möglich gehalten hätte. Auch hatte ich das Gefühl, dass der Ton nun NOCH brillanter, NOCH feiner ist und dass die Reichweite nun NOCH größer ist.

Herzliche Grüße

Birgit Lauw-Zenker

...noch mehr Möglichkeiten den Ton zu gestalten.

Hallo Herr Hammig,

hier zuhause habe ich den Unterschied noch deutlicher gespürt. Die Flöte spricht viel leichter an, hat mehr Volumen, ich benötige viel weniger Kraft und habe noch mehr Möglichkeiten den Ton zu gestalten. Sogar mein Mann hat den Unterschied unten im Keller in seinem Büro gehört, ich habe meinen Übeplatz unter dem Dach!! Also da liegen noch 2 Stockwerke dazwischen. So bin ich nun rundum zufrieden mit meiner Flöte !!

Herzliche Grüße

Cornelia Pahlke

Ich bin sehr begeistert über den verbesserten Klang

Hallo Herr Hammig,

auf der Musikmesse haben wir uns getroffen. Sie gaben mir netterweise
Ihre “magic crown” zum Ausprobieren mit. Ich möchte dieses Zauberteil kaufen.
Eine der beiden Kronen  und zwar die vergoldete, möchte ich behalten,
und die silberne zusenden. Ich bin sehr begeistert über den verbesserten Klang meiner Flöte, seit ich diese Krone
verwende, Kompliment (!!!) ….und ich staune … Hindemith Sonate, der Marsch…ferner Prokoviev,
die Ansprache ist um Vieles müheloser… ich werde jedenfalls das Produkt weiterempfehlen. Ich biete hier in Aachen einen Flötenservice seit vielen Jahren an und kenne natürlich viele Flötisten, das nur am Rande. Senden Sie mir bitte die Rechnung zu.

Vielen Dank mit magischen Grüßen

Thomas Brinkmann

... Flöten-Tuning in Perfektion.

Sehr geehrter Herr Hammig,

vielen Dank für die umgehende Rücksendung der Flötenköpfe. Magic trifft es gut, Flöten-Tuning in Perfektion. Ich hätte es nicht geglaubt, das muss man spielen,hören und genießen. Die Töne sind deutlich klarer, obwohl die Azumi Flöte schon einen satten Klang hat. Aber jetzt macht der Klang süchtig… Also es lohnt sich in jedem Fall auch für “einfache” Flöten. Neben dem schönen Klang brauche ich schon in der 2.Oktave weniger Luft, die dritte läuft einfach leichter, bislang war das für mich eher etwas anstrengend.

Freundliche Grüße


Ulrike Staniewski

I´m really surprised! How do you do it?

Dear Bernhard,

Thank you for the magic-crown! I´m really surprised! How do you do it? My flute seems like a new flute. The sound is so much clearer and brighter. I´ve been thinking of changing the headjoint, because the sound has been feeling too soft and somehow dizzy. Now everything has changed!

Asa Gustavsson

it’s fantastic and the magic crowns have very important impact on the result.
Dear Mr Hammig,

I have tested the flute with great satisfaction: it’s fantastic and the magic crowns have very important impact on the result. I think the red gold plated is my favorite, but I comprehend the qualities of the silver also. Honestly I want both of them.

Thank you very much and best regards


Pier Ferruccio Ballerini 

Kopfstücke

...viel weniger Kraft ich für ausdrucksvolles spielen

Lieber Herr Hammig,

nachdem ich den neuen Goldkopf einige Tage gespielt habe,kann ich nur sagen: fantastisch! Er ist Ihrem alten Goldkopf von 1999 wirklich in allen Parametern überlegen. Ansprache, Brillianz, Leichtigkeit , und es ist trotzdem ein Hammig Kopf geblieben. Der Klang ist wirklich wie fließender Honig.Ich verstehe jetzt auch, wie viel weniger Kraft ich für ausdrucksvolles spielen brauche,aber das wird noch eine lange spannende Reise.

Im übrigen finde ich,dass er gegenüber dem alten Kopf keinen Charme eingebüßt hat,liegt vielleicht auch an der magic-crown 🙂
Vielen Dank nochmal für Ihren Service auch am Samstagnachmittag.

Viele Grüße aus Hamburg

Martin Gonschorek

Kontakt

Kunstwerkstätte Böhmflötenbau

Am Schießrain 17 • 77933 Lahr

Telefon: +49 7821 22802
Telefax: +49 7821 32487

E-Mail: info@hammig-flutes.com

Datenschutz

14 + 2 =